Archiv der Kategorie: Motivation

Wieso du auf deinen inneren Schweinehund hören solltest

Wieso du auf deinen inneren Schweinehund hören solltest.

Der innere Schweinehund als Mittel zu Selbsterkenntnis und als Katalysator deiner Motivation.

Das schweinische Dilemma

Zack ist er da, dein Schweinehund! Nichtsahnend hast du am Morgen deine Trainingstasche gepackt. Der Kühlschrank ist rappelvoll mit Gemüse, im Regal steht das teure Proteinpulver. Das neue Green Smoothie Rezeptbuch glänzt. Es liegt erwartungsvoll im Regal. Vielleicht hast du gerade deine letzte Zigarette geraucht. Es glimmt noch im Aschenbecher.

Wieso du auf deinen inneren Schweinehund hören solltest weiterlesen

Sei dein eigener Held

Sei dein eigener Held

Warum schreibe ich ausgerechnet einen Blog über meine eigene Transformation? Es liegt auf der Hand: weil ich als Personal Coach/Trainer irgendwo durch ein Vorbild darstellen möchte. Und ich meine dies nicht nur aus ästhetischer Sicht, sondern vielmehr auch auf geistiger Ebene. Denn dieser Aspekt geht bei vielen Menschen heutzutage leider oft verloren. Vieles wird auf der Oberfläche behandelt, jedoch nicht in der Tiefe in Angriff genommen. Und so hat auch meine Transformation (Körper) ihren Ursprung in der Psyche. Über die Jahre war ich mir dessen nie so bewusst, doch das Unterbewusstsein übt den grössten Teil der Macht über dein Denken und Handeln aus und dem muss man sich zuerst einmal bewusst werden.

Sei dein eigener Held weiterlesen

Work hard – dream big

Work hard – dream big.

Habe grosse Träume und arbeite dafür!

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Bald realisierst du, dass du auch schon wieder ein Jahr älter geworden bist. Du stellst dir die Frage, was mit meinen Träumen passiert ist und warum sie immer noch nicht in Erfüllung gegangen sind. Das lässt sich leicht erklären, denn Träume alleine bringen dich nicht weiter, es ist das Tun und Handeln! Jedoch helfen einem Träume,  die nötige Motivation an den Tag zu legen und seinem Leben einen Sinn und Zweck zu verleihen. Träume sind wesentliche Bestandteile unseres Lebens, doch ohne konkrete Schritte bleiben Träume stets nur Träume. Was auch immer du für Träume hast, egal ob sie nun klein oder gross oder für manche Menschen unerreichbar scheinen, lass dich nicht davon abbringen. Auf deinem Lebensweg wirst du immer wieder verschiedene Arten von Menschen begegnen. Die einen werden dich in deinem Vorhaben unterstützen, andere werden sich von dir distanzieren, andere wiederum möchten profitieren und andere möchten es dir sogar ausreden. Lass dich deshalb nicht von deinen Träumen abbringen, egal was andere sagen. Generell muss dir sowieso egal sein, was andere sagen, das wichtigste bleibt, was DU selber möchtest und irgendwo in dir drinnen da lauert sie: deine innere Stimme. Auf diese solltest du hören, sie wird dich auf den für dich richtigen Weg bringen.

Work hard – dream big weiterlesen